Little Wizards – Ein magisches Pen & Paper

Das ist Little Wizards

Schlüpfe in die Rolle einer kleinen Hexe oder eines kleinen Zauberers und erlebe gemeinsamen mit deinen Freund*innen die Geschichten in der Münzwelt. Die Münzwelt ist eine kleine, eher versteckte Welt voller Magie und Geheimnisse. Sie heißt Münzwelt, da sie aus zwei Seiten besteht – Horn und Quaste. Horn ist die friedliche und sanfte Seite der Münzwelt. Quaste hingegen ist dunkler und düsterer, mit einer eher unheimlichen Atmosphäre, doch die Bewohner*innen fühlen sich dort sehr wohl. So unterschiedlich diese zwei Seiten der Münze zu sein scheinen, sie haben eine Menge Gemeinsamkeiten und es gibt sogar alte Legenden über die Verbindungen der beiden Seiten. Egal auf welcher Seite der Münze sich die kleinen Hexen oder Zauberer befinden, Abenteuer gibt es dort einige zu erleben. Denn die Welt birgt so viele Geheimnisse, die es zu lüften gibt, Rätsel, die gelöst werden möchten und Orte, die nur auf ihre Entdeckung warten.

Wie es für eine kleine Hexe oder einen kleinen Zauberer üblich ist, haben diese natürlich auch magische Kräfte. Hierbei wird unterschieden, ob sie oder er angeborene oder gelernte magische Kräfte hat. Beide sind natürlich gleich stark, doch sie decken unterschiedliche Felder der Magie ab. Doch was, wenn eine kleine Hexe oder ein kleiner Zauberer etwas nicht schafft? Kein Problem, denn jeder in der Münzwelt weiß, wie wichtig Teamwork ist und hilft daher gerne. Und was darf einer kleinen Hexe oder einem kleinen Zaubere neben Hut, Zauberstab und Besen natürlich auch nicht fehlen? Richtig, der Begleiter! Denn jede*r hat einen solchen Tiergefährten, welcher sie oder ihn auf allen Abenteuern begleitet und unterstützt.

So spielt man Little Wizards

Die Regeln von Little Wizards sind sehr einfach und schnell zu erlernen. So ist das System sehr gut für Einsteiger*innen geeignet – sowohl auf Seite der Spieler*innen als auch der Spielleiter*innen.

Gewürfelt wird immer dann, wenn eine Aktion versucht wird, die unter Umständen nicht gelingen könnte. Hierfür werden zwei sechsseitige Würfel (2W6) gewürfelt. Die Attribute und Kräfte der kleinen Hexen und kleinen Zauberer geben hierbei natürlich Boni auf den Wurf. Die Schwierigkeit wird durch die Spielleitung festgelegt und kann zwischen sehr einfach bis fast unmöglich variieren.

Für die Leiter*innen: Neben den Regeln gibt es vier grundlegende Gesetzte für die Rolle der Spielleiterin oder des Spielleiters:
1. Sei selbstbewusst und fair: Du bist dir unsicher bezüglich einer Regel? Triff die Entscheidung, die die am fairsten erscheint.
2. Lege die Grundregeln fest: Besonders in Bezug auf die Magie, sonst wird die Münzwelt schnell zu einem verrückten Ort.
3. Improvisiere: Lasse dich auf spontane Ideen der Spieler*innen ein.
4. Schummele: Du kannst die Regeln biegen oder sogar brechen – aber natürlich nur zum Wohle des ganzen Spiels.

Für die Spieler*innen: Neben eurer eigenen kleinen Hexe oder eurem kleinen Zauberer spielt ihr übrigens auch den Tiergefährten einer Mitspielerin oder eines Mitspielers. So spielt jede*r Spieler*in also den eigenen Charakter sowie einen tierischen Begleiter.

Übrigens: Das ungefähr 140 Seiten lange Grundregelwerk enthält neben den Grundregeln und vielen Tipps für die oder den Spielleiter*in bereits drei Abenteuer. So kann direkt losgespielt werden.

Wichtige Links

Vielen Dank an den Verlag Green Gorilla für das Rezensionsexemplar des Grundregelwerks.

Kurzinformationen:

Fantasy
Genre

Simpel
Schwierigkeit

Crafty Games
Verlag (Original)

Green Gorilla
Verlag (DE)

2013
Release (Orig.)

2021
Release (Neu)

1
akt. Version

28 €
~ Kosten

Muenzwelt
Spielwelt

W6
Würfel

Zukünftige Runden:

Leider stehen gerade keine zukünftigen Runden an.

78

Du hast Interesse eine Runde zu spielen? Dann schließe dich anderen an und zeige dein Interesse mit einem Klick auf diesen Button. So können wir sehen, dass wir uns um eine neuen Spielrunde kümmern.

Du bist Spielleiter und möchtest eine Runde ankündigen? Dann besuch unser Spielleiter-Formular für mehr Informationen.