Vormittagsrunde

Robelix#9843

Kurzbeschreibung

Übersicht: System: DSA 4.1 + marginale Anpassungen Wann: Ein Tag/Woche, Mo-Fr von 09:30 - 13:30 Uhr Wo: Discord + Roll20 Weviel: Insg. 4-6 Leute Erfahrung: Jeder mit ein bisschen Erfahrung im Spielen und Meistern Was: Regelmäßige treffen mit einer feste Truppe mit wechselnden Meistern. Das heißt: Die Position des Spielleiters wechselt durch, aber die Heldentruppe bleibt konstant (bis auf den gerade irgendwie abwesenden SL-Charakter). Eigene oder gekaufte Abenteuer. Fokus auf guten Storys, Spielspaß und witzigen/spannenden/epischen Szenen. Short Story long: Hallo zusammen, ich bin Robert, 38J. alt und spielleite/spiele DSA viel in den 90ern und jetzt wieder seit einem guten Jahr regelmäßig 2x die Woche. Da ich berufs- und familienbedingt nicht so viel Zeit Abends, aber durchaus Vormittags habe, möchte ich eine Montags (verhandelbar) Vormittags-DSA Runde ins Leben rufen. Jeden Montag von 09:30 - 13:30 Uhr solls rund gehen. Gespielt wird dann über Discord und Roll20. Als Regelwerk benutze ich DSA 4.1 ohne Myranor, mit ggf. einigen kleineren Anpassungen. Diese werden aber vorher geklärt und sind optional. Bei Roll20 nutze ich für Char-Bögen und Bilder von Orten, Landschaften, Stadtkarten, NSCs, Gegnern und Battlemaps mit Token.

Gerne sollte das Spielen etwa folgendermaßen aussehen: Wir erstellen uns zusammen eine illustre Heldengruppe, die, nach ein paar Kennenlern-Abenteuern, dann zusammen Aventurien auf den Kopf stellt. Hierbei wechselt die Rolle des Meisters immer wieder nach einigen Montagen durch. Der jeweilige Charakter des gerade amtierenden Meisters ist dann einfach auf die ein oder andere Weise im Spiel abwesend (muss Großmutter besuchen, wurde vom Drachen zeitweise verschluckt, hat einen Häkelkurs….uns fällt schon was ein). Dies hat bisher bei mir gut funktioniert. Ob selbstgeschriebene oder vorgefertigte Abenteuer ist egal. Zu meinem Stil: Ich persönlich schreibe meine Abenteuer selbst, bereite mich auf die Spielrunden so gut ich kann vor und lege viel Wert auf eine spannende Story und interessante Szenen. Hierbei versuche ich meinen Spielern natürlich den größtmöglichen Handlungsspielraum zu geben und das Railroadung so gering (oder jedenfalls so subtil ;-)) wie möglich zu gestalten. Gerne baue ich auch moralische Entscheidungen ein und lasse auch Raum für “dunkelgraue” Helden. Spannende und auch blutige Kämpfe gehören für mich ebenso dazu. Charakterspiel ist mir natürlich auch wichtig und ich versuche hier jedem der Spieler genügend Raum und Zeit zu lassen das auszuleben. Ich spiele gerne ein “erwachsenes” DSA mit Allem was zum Leben und Tod dazu gehört, nur auf das ausspielen von Sexszenen möchte ich ebenso gerne wie auf übertrieben sadistische Handlungen verzichten. Auch gerne unerwünscht wäre: übertriebenes Powergaming, exzessives egozentrisches Charakterspiel und stundenlange paragraphenreitereien bezüglich Regeln. Zuverlässigkeit ist natürlich bei einer derartigen Runde ebenso Grundvoraussetzung wie ein respektvolles Miteinander. 

Technische Voraussetzungen

Roll20

Zur Runde anmelden

Gemeldete Spieler*innen:

Blumenmädchen
luca1804
hamalul
Fire d. Tank

4 / 6

Datum wird mit Spielern abgestimmt

Das Schwarze Auge
System

~4 Std.
~ Dauer

Kampagne
Art

Erfahrenenrunde
Für Erfahrene

Feste Gruppe. 1x Woche an einem Wochentag von 9:30 - 13:30 Uhr
~ Sitzungen